• ✓ 3% MwSt. sparen ✓ 4-5 Wochen Lieferzeit ✓ Direkt vom Hersteller

AGB / Widerrufsrecht

1. Geltungsbereich
Für alle Bestellungen aus dem UNIKAAD Online-Shop gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
2. Vertragspartner
Vertragspartner für alle Bestellungen aus dem UNIKAAD Online-Shop ist die

Hommel Küchen- und Möbelmanufaktur GmbH
Eschenstraße 6
D-08468 Reichenbach

Umsatzsteuer-ID: DE 192538326
Geschäftsführer: Matthias Hommel
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Chemnitz
Registernummer: HRB 14713

Kontakt:
Telefon 03765 55 29 50 (Mo-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr)
E-Mail: hallo@unikaad.de


3. Lieferungen und Liefergebiet
3.1. Lieferungen aufgrund von Bestellungen aus diesem Online-Shop erfolgen ausschließlich an Adressen innerhalb Deutschlands und Luxemburgs. Kunden, mit deutschen Inseladressen, unterbreiten wir gerne individuelle Angebote unabhängig von dem Angebot des Online-Shops. Kontaktiere uns bitte direkt:

Telefon 03765 55 29 50 (Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr)

E-Mail: hallo@unikaad.de

3.2. Sollte bestellte Ware wider Erwarten nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In einem solchen Fall werden wir dich unverzüglich in Kenntnis setzen und bereits erhaltene Gegenleistungen sofort zurückerstatten.

3.3 Die eventuell entstehenden Versandkosten sind dem jeweiligen Artikel zu entnehmen.
Bitte beachten Sie, dass wir Lieferungen auf Einwegpaletten liefern, welche Sie behalten/entsorgen.
Bei zusätzlcih angefragten Aufbauservice: Wenn die Ware aufgrund der örtlichen Gegebenheiten nicht auf üblichem Wege (Hauseingang, Treppenhaus) in die Wohnung geliefert werden kann, ist der Spediteur berechtigt, Ersatz für dadurch anfallende Mehraufwendungen zu verlangen oder die Lieferung in die Wohnung oder zum gewünschten Verwendungsort abzulehnen, falls das Risiko einer Waren- oder Liegenschaftsbeschädigung zu hoch ist. UNIKAAD muss vorab über eventuelle, für den Kunden absehbare Erschwernisse (Parkverbotszonen, enges Treppenhaus, kein vorhandener Fahrstuhl ab dem 3.OG, etc.) informiert werden! Dies gilt insbesondere bei Vertragewegen größer als 40 m vom Parkplatz bis zum Hauseingang. 

4. Zustandekommen des Vertrages
4.1. Bitte beachte, dass die Bewerbung der Produkte in unserem Online-Shop kein rechtlich bindendes Angebot ist, sondern eine Aufforderung, Bestellungen aufzugeben. Aus diesem Grund kommt ein Kaufvertrag zwischen uns und dem Kunden nicht schon dadurch zustande, dass der Kunde uns eine Bestellung zusendet. Sondern wir senden eine gesonderte Bestätigung und damit Annahme des Vertrages.

4.2. Du bestellst in folgenden technischen Schritten:

4.2.1. Du findest auf unserer Internetpräsenz einen virtuellen „Warenkorb“. In diesen Warenkorb kannst du durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ Produkte hineinlegen, die du kaufen möchtest. Welche Produkte du in den Warenkorb gelegt hast, kannst du jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ überprüfen. Hierdurch bindet dich nichts. Du kannst durch Anklicken des Buttons „Löschen“ die ausgewählten Produkte jederzeit wieder aus dem Warenkorb entfernen.

4.2.2. Bezüglich der Waren, die du kaufen möchtest, leitest du das eigentliche Bestellverfahren dadurch ein, dass du den Button „zur Kasse“ anklickst. Im Rahmen des Bestellprozesses werden die zur Ausführung deiner Bestellung erforderlichen Daten erhoben. Du hast ferner die Möglichkeit, deine Bestellung nochmals zu überprüfen und, soweit erforderlich, Änderungen und Korrekturen vorzunehmen. Sodann kannst du durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ deine Bestellung an uns absenden.

4.2.3. Für die Bestellung steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

4.3. Sobald wir deine Bestellung erhalten haben, werden wir dir diesen Eingang per E-Mail bestätigen. In dieser E-Mail werden die Einzelheiten deiner Bestellung aufgeführt. 

4.4. Zustandekommen des Kaufvertrages
Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir diesen durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung annehmen. Die Annahme kann durch folgende Umstände erfolgen: Die Bestellung des Kunden wird (i) durch eine gesonderte Annahmeerklärung per E-Mail angenommen oder (ii) der Kunde wird bei Vorkasse zur Zahlung aufgefordert oder (iii) der Kunde nutzt das Angebot und schließt seine Bestellung mit der Zahlung über PayPal oder per Kreditkarte ab.

4.5. Die Darstellung der Produkte in unserem Online Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs deiner Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Der Kaufvertrag kommt zustande, sobald wir diesen per 2. Mail annehmen und deine Bestellung bestätigen. 
5. Vertragstext
Der Vertragstext wird gespeichert. Du kannst ihn nach Abschluss der Bestellung einsehen, wenn du dich als Kunde registrierst und einloggst. Diese AGB kannst du jederzeit auf unserer Seite einsehen. Die Bestelldaten, Widerrufsbelehrung und ein Link zu unseren AGB werden dir auch per E-Mail übermittelt.


6. Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Hommel Küchen- und Möbelmanufaktur GmbH, Eschenstraße 6, 08468 Reichenbach, 03765 55 29 50, hallo@unikaad.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 


Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen 



Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Hommel Küchen- & Möbelmanufaktur GmbH, Eschenstraße 6, 08468 Reichenbach, Deutschland, hallo@unikaad.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Besondere Hinweise
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

 


8. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
9. Mehrwertsteuer
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
10. Preisgestaltung
10.1 Die Preise in unserem Online-Shop können je nach Verkaufsland abweichen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Aktionsangebote in unserem Shop können zeitlich oder mengenmäßig begrenzt sein. Einzelheiten ergeben sich aus der Produktbeschreibung.

10.2 Gutschein-Codes und Couponnummern sind weder miteinander, noch mit anderen, laufenden Rabattaktionen kombinierbar.
11. Lieferservice
Möbel werden durch Speditionen zugestellt. Die Lieferung durch Spedition erfolgt bis zur Bordsteinkante. Wenn du einen Aufbauservice am Verwendungsort in deiner Wohnung/Garten/Balkon haben nöchtest, senden wir dir dafür ein individuelles Angebot. (Voraussetzung für die Lieferung per LKW sind für LKW befahrbare Wege/Eingänge und die Treppenhäuser müssen so beschaffen sein, dass das Lieferteam die Ware ohne weitere Hilfsmittel zum gewünschten Platz bringen kann). Die Versandart des von dir gewählten Artikels kannst du der Produktdetailseite entnehmen.
12. Versandkosten
Die Versandkosten werden dir beim Check-Out angezeigt. Kunden mit deutschen Inseladressen unterbreiten wir gerne individuelle Angebote unabhängig von dem Angebot des Online-Shops.
E-Mail: hallo@unikaad.de
Aufbauservice bieten wir auf Anfrage an.

13. Lieferzeit
Die Lieferzeiten findest du in den Artikelbeschreibungen. Bei Lieferverzögerungen werden wir dich umgehend informieren.
14. Liefertermin
Die genauen Liefertermine ergeben sich aus den Lieferzeiten in den Artikelbeschreibungen und dem Zustellungszeitraum durch unsere Paket- und Speditionsdienstleister. Bei Lieferverzögerungen werden wir dich umgehend informieren.
15. Montageservice

Generell sind alle Möbel bereits zusammengebaut. Wenn nicht, informieren wir dich darüber.
Für den Aufbauservice gilt: Bei Möbeln, die gegen Umfallen gesichert werden müssen oder bei denen Wandbohrungen durchgeführt werden, ist der Kunde verpflichtet, uns die Wandbeschaffenheit mitzuteilen. Die Montage kann nur im Falle einer massiven Wand von unseren Monteuren durchgeführt werden.
16. Zahlungsinformationen
PayPal

Mit PayPal gestaltet sich die Kaufabwicklung einfach und sicher. Du bezahlst mit zwei Klicks. Denn du greifst auf deine bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt diese bei jedem Kauf wieder einzugeben. Sofern die Zahlung durch PayPal freigegeben wurde, wird dir entsprechend deiner Bestellung die Ware zugesandt.

Kreditkarte (nur über PayPal möglich)

Zahle bequem und sicher mit deiner Kreditkarte. Wir akzeptieren MasterCard und Visa. Keine Registrierung und ein Höchstmaß an Sicherheit für deine Daten! Bei der Zahlung mit Kreditkarte werden wir deine Bestellung entsprechend der Lieferzeit nach Bestellabschluss liefern. Die Belastung deines Kreditkartenkontos erfolgt sofort. Durchführung über PayPal.

Lastschriftverfahren (nur über PayPal möglich)

Bei Zahlung per Lastschrift (SEPA-Basislastschrift) erfolgt die Abbuchung und Durchführung durch PayPal. Um die Lastschrift durchzuführen, benötigt PayPal wir von deine IBAN (internationale Bankkontonummer) sowie die BIC deiner Bank (Identifizierung des Zahlungsdienstleisters). Voraussetzung für den Einzug per SEPA-Lastschrift ist ein SEPA-Lastschriftmandat.

Vorkasse

Zahle bequem per Banküberweisung. Sobald dein Geld einging, beginnen wir die Bearbeitung deiner Bestellung.


17. Gewährleistung
Für Privatkunden gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften. Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche verjähren in zwei Jahren, wenn du bei privater Nutzung als Verbraucher kaufst. Für den Fall, dass die bestellte Ware für deine eigene gewerbliche oder selbstständige berufliche Tätigkeit verwendet wird, verjähren deine Ansprüche aus den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen in einem Jahr. Bei Fragen wende dich bitte an unser Servicecenter:

Telefon 03765 55 29 50 (Mon-Fr von 9:00 bis 17:00 Uhr)

E-Mail: hallo@unikaad.de
18. Anzuwendendes Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Für den Fall, dass der Besteller Kaufmann ist, wird als ausschließlicher Gerichtsstand das für Chemnitz zuständige Gericht vereinbart.

Zuletzt angesehen